Berichtsheftführung: So geht es richtig!

Der Ausbildungsnachweis – auch Berichtsheft genannt – ist wesentlicher Bestandteil der dualen Berufsausbildung. Die Pflicht, ihn ordnungsgemäß zu führen, ist gesetzlich verankert. Aber die Pflicht liegt nicht allein beim Auszubildenden.

 

Auch der Ausbilder ist in der Verantwortung, den Azubi zum Führen des Ausbildungsnachweises anzuhalten und diesen regelmäßig durchzusehen. Das lückenlos geführte Berichtsheft ist deshalb formale Voraussetzung für die Zulassung zur Gesellenprüfung. Umso wichtiger, hierauf als Ausbilder ein besonderes Augenmerk zu legen.

 

Wie muss der Ausbildungsnachweis geführt werden?
Der Ausbildungsnachweis kann handschriftlich auf Papier oder elektronisch auf dem Computer, Tablet oder Smartphone geführt werden. Bei Abschluss des Ausbildungsvertrags sollte die Art, in der das Berichtsheft geführt werden muss, festgelegt werden. Dem Auszubildenden muss zudem Gelegenheit gegeben werden, das Berichtsheft während der Ausbildungszeit zu führen. Über den Umfang und die Inhalte kommt es in der Praxis immer wieder zu Irritationen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung bietet durch eine Empfehlung Hilfestellung. Demnach sind alle durchgeführten Tätigkeiten regelmäßig - also täglich - stichwortartig unter Angaben zur zeitlichen Dauer zu dokumentieren. Dies gilt auch für die Themen des Berufsschulunterrichts oder der ÜBL. Auch die Urlaubs- oder Krankheitstage sind einzutragen. Der Ausbildungsnachweis ist vom Ausbilder abzuzeichnen.

 

Empfehlung: Online-Berichtsheft
Die komfortabelste und moderne Variante der Berichtsheftführung stellt das Online-Berichtsheft dar. Hier fügt der Auszubildende seine täglichen Arbeiten direkt in eine Berichtsheft- App oder auf der Webseite ein. Auch der Ausbilder oder die Berufsschule haben Zugang zum Berichtsheft des Auszubildenden und können die dort gemachten Angaben direkt kontrollieren und freigeben. Eine einfach zu bedienende Plattform, die diese Möglichkeiten bietet, ist das Online-Berichtsheft BloK (www.online-ausbildungsnachweis.de).


Download

Muster Azubi-Vertrag

Muster Azubi-Vertrag Merkblatt