Licht an – der Winter naht

Nicht nur in der dunklen Jahreszeit gilt die Regel: Augen auf im Straßenverkehr! Dennoch sind gerade in dieser Jahreszeit die „blinden“, „einäugigen“ oder „blendenden“ Fahrzeuge ein Problem. Sie sind nicht nur eine Gefahr für sich selbst, sondern auch für die anderen Verkehrsteilnehmer.

 

Auch in diesem Jahr hat das Kfz-Gewerbe NRW zusammen mit Landesverkehrswacht, Polizei und Innungen zum Licht-Test aufgerufen. Wie in 2019 gab es wieder prominente Unterstützung bei der Auftaktveranstaltung am 30.09.2020 durch NRW-Innenminister Herbert Reul.

 

Neben Herrn Reul trafen sich Präsident Frank Mund, Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW Peter Schlanstein, Christian Horstmann, Geschäftsführer der Vestischen Kfz-Innung Gelsenkirchen/ Recklinghausen, sowie Obermeisterin Dietlinde Stüben-Endres im Autohaus GLÜCKAUF in Gelsenkirchen. Wie wichtig der Licht-Test und eine korrekte Fahrzeugbeleuchtung sind, betonte nicht nur Frank Mund in seiner Ansprache. Die Anwesenheit der Gelsenkirchener Polizeipräsidentin Britta Zur inklusive der Live-Verkehrskontrolle direkt vor der Tür des Autohauses, erwähnte die Wichtigkeit für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zusätzlich.  


Vor der Verkehrskontrolle gab es natürlich noch die Durchführung eines Licht-Tests durch die Mitarbeiter des Autohauses zu sehen. Die Sichtprüfung und auch Einstellarbeiten wurden vor Ort demonstriert, sodass am Ende auch für alle Teilnehmer deutlich zu sehen war, wie viel Unterschied eine Abweichung von bloß 1 Millimeter ausmachen kann.


Und zum Abschluss die Verkehrskontrolle. Hierbei war nicht nur die Polizei Gelsenkirchen aktiv und fischte Fahrzeuge mit auffälliger Lichteinstellung aus dem Verkehr. Auch NRW-Innenminister Herbert Reul schritt fleißig zur Tat und klärte die Verkehrsteilnehmer über die Aktion auf.


Die Live-Kontrolle stieß wie im letzten Jahr auf rege Beteiligung und einige Fahrzeuge haben sich mit einem anschließenden Licht-Test im Autohaus auch direkt ihre Plakette verdient.


Sich selbst und vor allem andere schützen, dafür steht der Licht-Test im Kfz-Gewerbe. Das gilt nicht nur in Pandemiezeiten.

 

LICHT-TEST 2020 (letztes Bild)
Helmut Barek: Vorsitzender Verkehrswacht Gelsenkirchen e.V.
Britta Zur: Polizeipräsidentin Gelsenkirchen
Dietlinde Stüben-Endres: Obermeisterin Vestische Kfz-Innung Gelsenkirchen/Recklinghausen & Inhaberin Autohaus GLÜCKAUF
Herbert Reul: Innenminister NRW
Peter Schlanstein: Vizepräsident Landesverkehrswacht NRW
Frank Mund: Präsident Verband des Kfz-Gewerbes NRW e.V.
Martina Rudowitz: 1. Bürgermeisterin Gelsenkirchen