– Anzeige –

Liquidität auf Knopfdruck mit dem ADELTA.Abrechnungsservice 4.0

Das Dienstleistungspaket WerkstattFinanz der ADELTA.FINANZ AG bietet Entlastung von Verwaltungsaufgaben, schnelle Liquidität und finanzielle Sicherheit.
 

Als inhabergeführtes und bankenunabhängiges Unternehmen bietet die ADELTA.FINANZ AG ihren Geschäftspartnern einen speziell auf den Mobilitätsmarkt abgestimmten Abrechnungsservice: WerkstattFinanz. Schon innerhalb von 48 Stunden haben Geschäftspartner so das Geld für ihre erbrachten Leistungen auf dem Konto – und das für eine Gebühr, die im Skontobereich liegt. Ihre finanzielle Situation wird so planbarer und unabhängiger, denn der Geldeingang erfolgt pünktlich und nicht erst nach wochenlangem Warten. Ebenso schützt eine Zusammenarbeit mit der ADELTA Partnerbetriebe vor Forderungsausfällen.

 

Doch das ist nicht alles: Das Leistungspaket WerkstattFinanz beinhaltet auch die Übernahme der Kommunikation mit Kunden und Versicherungen im Fall von Kasko- und Haftpflichtschäden, die Übernahme des Debitorenmanagements, die Verbuchung von Zahlungseingängen sowie Rechtsverfolgungskosten. Damit sich die Unternehmen wieder ganz auf ihre Haupttätigkeit konzentrieren können – frei von finanziellen Sorgen und aufwendigen Verwaltungsaufgaben. Und über einen persönlichen Zugang zum ADELTA.Portal haben sie außerdem online rund um die Uhr Zugang zu Ausgangsjournalen, Gebührenabrechnungen und vielen weiteren Informationen.

 

Mehr unter: www.adelta-mobilitaet.com.

Ihr Ansprechpartner

 

Stephan Schneider

Leiter Gesamtvertrieb Geschäftsbereich Mobilität

Tel. +49 (0)211 355 989 6

E-Mail: Schneider@remove-this.adeltafinanz.com